ANTURIO

Mit dem Vogel hat die Flamingoblume wenig zu tun. Botanisch heißt sie Anthurium. Der Name leitet sich aus dem Griechischen ab und bedeutet übersetzt Blumenschwanz, was den prächtigen kolbenförmigen Blütenstand beschreibt. Aus botanischer Sicht gehört die Flamingoblume zu der Familie der Aronstabgewächse. Aufgrund ihrer verschiedenen Blütenfarben und -formen zählen die Anthurien zu der artenreichsten Gattung.

Zeigt alle 12 Ergebnisse